Project Description

Kältetechnische Anlagen für Gemüsekühlräume und Kühlräume mit verpackter Ware

Kategorie:
Kältetechnik
Ort:
Deutschland
Hersteller:
Verschiedene
Typ:
Verflüssigungssatz: Bitzer LH135/4H-25.2Y, Bitzer LH135/4J-22.2Y, Bitzer LH135/4NCS-20.2Y
Verdampfer: 2 Stck. kubische Verdampfer GEA Küba SPB082D, 3 Stck. Deckenverdampfer GEA Küba DZB45-F42E, 4 Stck. kubische Verdampfer Güntner GHN
Leistung:
Kälteleistung 48kW, 40kW und 44kW
Einsatzgebiet:
Lebensmittelindustrie
Jahr:
2012
Weitere Informationen:

Bei einem Hamburger Lebensmittelgroßhändler wurden drei dezentrale Kälteanlagen installiert.

Bei einem Hamburger Lebensmittelgroßhändler wurden drei dezentrale Kälteanlagen installiert.
Dies sind die Eckdaten der installierten Anlagen:

Anlage 1:
Typ Verflüssigungssatz: Bitzer LH135/4H-25.2Y (Kälteleistung 48kW)
Typ Verdampfer: 2 Stck. kubische Verdampfer GEA Küba SPB082D

Anlage 2:
Typ Verflüssigungssatz: Bitzer LH135/4J-22.2Y (Kälteleistung 40kW)
Typ Verdampfer: 3 Stck. Deckenverdampfer GEA Küba DZB45-F42E

Anlage 2:
Typ Verflüssigungssatz: Bitzer LH135/4NCS-20.2Y (Kälteleistung 44kW)
Typ Verdampfer: 4 Stck. kubische Verdampfer Güntner GHN

(Leistungsangaben bei jeweils 0°C Verdampfungstemperatur und +32°C Umgebungstemperatur)

Da jeder Raum eine komplett eigenständige Anlage besitzt ist höchstmögliche Betriebssicherheit durch Redundanz gewährleistet. Durch die kompakte Bauform der Verflüssigungssätze mit integriertem Verflüssiger, konnte der Montageaufwand minimiert werden.
Als Verdichter dienen halbhermetische Hubkolbenverdichter neuester Generation (hohe Laufruhe, erprobte Zuverlässigkeit).

Luftgekühlte Verflüssigungssätze montiert an Fassade und auf Metallkonsole: