Seit 35 Jahren
für Sie da
 040 / 853 750 - 90
Sie befinden sich hier: >

VDI 6022, Blatt 1 

Hygienische Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen für Büro-, Versammlungs- und vergleichbare Räume

Ausgabe: Juli 1998

  • Regelmäßigen Wartung, technischen Funktionskontrolle und Hygieneüberwachung
  • Die geltenden Vorschriften zur Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung
    von raumlufttechnischen Anlagen werden aus hygienischer Sicht ergänzt.

 

Zielgruppe:

Bauherren, Architekten, beratende Ingenieure, Anlagenhersteller, Gerätehersteller, Genehmigungsbehörden Sachverständige, Betreiber, Instandhalter, Nutzer und ihre Interessenvertreter wie z.B. Personal - und Betriebsärzte sowie Amtsärzte.

 

 Allgemeine Anforderungen:

  • physiologisch günstiges Raumklima
  • hygienisch einwandfreie Qualität der Innenluft
  • keine Gefährdung der Gesundheit
  • keine Störung der Befindlichkeit
  • keine Störung der thermischen Behaglichkeit
  • keine Geruchsbelästigung


Inhalt:

Es werden Anforderung an Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung raumlufttechnischer Anlagen und deren Komponenten formuliert sowie Maßnahmen aufgezeigt, um einen hygienisch einwandfreien Zustand nach Stand der Technik dauerhaft sicherzustellen.

VDI 6022, Blatt 2

Der Geltungsbereich umfasst die Anforderung an die Hygieneschulung, wie Mindestumfang der Schulungsinhalte und die Qualifikation des Schulungspersonals.

Ausgabe: Dezember 1999

Inhalt:

  • Maßgebende Gesetze, Vorschriften und technische Regeln für den Betrieb von RLT- Anlagen
  • Hinweise zu Planung und Ausführung von RLT- Anlagen
  • Wartung von RLT- Anlagen
  • Messverfahren zur Überwachung von RLT- Anlagen
  • Bedeutung und Notwendigkeit der Hygiene beim Betrieb von RLT- Anlagen
  • hygienische Problemzonen an RLT- Anlagen
  • hygienisch relevante Messverfahren
  • gesundheitliche Aspekte

 

Tätigkeiten: Hygieneinspektion
Qualifikation: Kategorie A, VDI 6022
Ausführung durch: Techniker/ Meister/ Ingenieur

 
Tätigkeiten: Wartung, Instandsetzung
Qualifikation: Kategorie B, VDI 6022
Ausführung durch: Techniker/ Meister/ Ingenieur/ Fachmonteur/ eingewiesenes Personal (bedingt einsetzbar)

 

VDI 6022, Blatt 3 

Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen, für Räume in denen sich Personen aufhalten, soweit diese nicht in Blatt 1 erfasst werden. Also auch Gewerbe- und Produktionsstätten.

 

Ausgabe: 2002   -  ausführliche VDI Richtlinien erhalten Sie beim Verband deutscher Ingenieure.